Am 21. April erkundeten die Kleinsten der Gemeinde die Bibliothek. Die Kinder und die Betreuerinnen der Kinderkrippe der Marktgemeinde Premstätten machten einen Ausflug in die Welt der Geschichten und Bücher.

Gestartet wurde mit einem Lied und lustigen Mäuse-Fingerspielen, bei denen alle eifrig und begeistert mitmachten.
Dann gings weiter mit einem Geschichtentheater: Birgit Lackner erzählte die Geschichte “Die kleine Maus sucht einen Freund” von Eric Carle, der schon viele Generationen von Kindern mit seinen Büchern, wie zum Beispiel “Die Raupe Nimmersatt” begeisterte.
Die kleine Maus ist einsam und allein und macht sich auf den Weg, um einen Freund zu finden – und das ist gar nicht so einfach. Denn weder das Pferd, noch das Krokodil und das Nilpferd und der Löwe  wollen die kleine Maus zum Freund. Bis sie endlich eine andere Maus trifft, die gerne ihr Freund sein möchte.

Nach der Geschichte hatten die Kinder noch die Gelegenheit  ausgiebig in der großen Kiste mit den Pappbilderbüchern zu stöbern.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen!